Becker Navigationsgerät Test

Eine Vielzahl an Navigationsgeräten, die Sie für PKW und für LKW nutzen können, bietet Ihnen Becker an. Sie erhalten mobile Navigationsgeräte, die Sie mit einem Sauger an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs befestigen können und die über den Zigarettenanzünder eingespeist werden. Für den privaten Bereich und für den professionellen Einsatz erhalten Sie die passenden Navigationsgeräte. In unserem Becker Navigationsgerät Test haben wir verschiedene Geräte näher untersucht.

Becker Navigationsgerät Test – immer aktuelles Kartenmaterial

Becker bietet Navigationsgeräte von verschiedenen Serien an, beispielsweise Ready, Professional und Active. Die Navigationsgeräte können Sie mit Displays in unterschiedlicher Größe auswählen. Kleine Geräte werden mit einem Display in der Größe von 4,3 Zoll angeboten, was ungefähr der Größe eines Smartphones entspricht. Weitere Modelle erhalten Sie mit einem Display in der Größe von 5 Zoll, große Modelle haben die Größe eines kleinen Tablets und messen in ihrer Diagonale 7 Zoll. Komfortable und neuartige Geräte sind mit einem Fahrspurassistenten ausgestattet. Verschiedene Geräte verfügen über Bluetooth und eine Freisprecheinrichtung, so können Sie Ihr Handy anschließen, um beim Telefonieren immer die Hände frei zu haben. Die Navigationsgeräte von Becker verfügen über umfangreiches Kartenmaterial für zahlreiche europäische Länder. Verschiedene Geräte erhalten Sie mit Lifetime Map Updates, so stehen immer die aktuellsten Karten bereit. Im Preis einiger Geräte von Becker sind bereits lebenslange Kartenupdates enthalten, so werden Sie immer mit den aktuellsten Verkehrsinformationen versorgt.

Becker Navigationsgerät Test – immer sicher unterwegs

Navigationsgeräte mit Displays unterschiedlicher Größe und mit umfangreichem Kartenmaterial erhalten Sie von Becker. Fahrspurassistenten in 3D ermöglichen bei vielen Geräten eine sichere und stressfreie Fahrt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑