Falk Navigationsgerät Test

Falk ist ein deutsches Unternehmen, das vor allem für umfangreiches Kartenmaterial und für Online-Routenplaner bekannt ist, doch können Sie auch Navigationsgeräte von Falk kaufen. Alles begann im Jahre 1945, als der aus der Kriegsgefangenschaft heimgekehrte Gerhard Falk sich in Hamburg zurechtfinden wollte und sich mit einem schlechten Stadtplan herumärgern musste. Er hatte die Idee, ein völlig neues Produkt anzubieten, und entwickelte einen Stadtplan mit einer patentierten Falttechnik. In unserem Falk Navigationsgerät Test stellen wir Ihnen einige Navigationsgeräte vor.

Falk Navigationsgerät Test – immer stressfrei unterwegs

Für verschiedene Einsatzgebiete, beispielsweise für PKW, für LKW sowie für Wohnmobile, bietet Falk verschiedene Navigationsgeräte an, die sich durch ein hohes Maß an Bedienkomfort auszeichnen. Die Navigationsgeräte werden nicht nur für die Straße, sondern auch für die bessere Orientierung im Gelände bei Outdoor-Aktivitäten angeboten. Sie erhalten Navigationsgeräte mit Displays in verschiedenen Größen und von verschiedenen Serien, beispielsweise Neo, Flex oder Vision. Je nach Gerät erhalten Sie Kartenmaterial für unterschiedlich viele europäische Länder, beispielsweise für 20 Länder oder sogar für 47 Länder. Bei zahlreichen Geräten erhalten Sie sogar kostenlos lebenslange Kartenupdates, um immer mit den aktuellsten Informationen versorgt zu werden. Um immer aktuelle Updates zu erhalten, müssen Sie sich nur über den PC bei Falk registrieren. Über den PC nehmen Sie diese Updates vor. Verschiedene Geräte sind mit Bluetooth und einer Freisprecheinrichtung ausgestattet.

Falk Navigationsgerät Test – komfortabel ausgestattet

Die Navigationsgeräte von Falk sind umfangreich ausgestattet, übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Sie werden immer mit aktuellem Kartenmaterial versorgt, dieser Service ist kostenlos. Für zahlreiche europäische Länder ist umfangreiches Kartenmaterial vorhanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑