amatur_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Navigationsgerät im Auto anbringen

Navigationsgeräte werden für den Festeinbau und als flexible Geräte angeboten. Navigationsgeräte für den Festeinbau sollten Sie in der Werkstatt einbauen lassen, andere Navigationsgeräte können Sie selbst im Auto anbringen. Die meisten Navigationsgeräte sind mit einem Saugnapf ausgestattet, doch sind auch Navigationsgeräte mit einer Click-Halterung verfügbar.

Wie Sie das Navigationsgerät im Auto anbringen

Wollen Sie das Navigationsgerät im Auto anbringen, sollten Sie eine Stelle auswählen, an der Sie das Gerät gut einsehen können. Je nach Gerät erfolgt die Anbringung an der Windschutzscheibe oder auf dem Armaturenbrett. Die Stelle, an der Sie das Navigationsgerät anbringen, sollte sauber und trocken sein. Einen Saugnapf bringen Sie an der Windschutzscheibe an, dafür verfügen die meisten Geräte über einen kleinen Hebel. Drücken Sie den Saugnapf auf die Windschutzscheibe und drücken Sie dann den kleinen Hebel fest. Sie sollten darauf achten, dass der Saugnapf fest ist. Nun können Sie das Navigationsgerät an die Halterung bringen. Bei einem Navigationsgerät mit Click-Halterung gehen Sie nach Anleitung vor.

Bild: © Rainer Sturm – pixelio.de




Back to Top ↑