neu_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Navigationsgerät updaten

Für viele hochwertige Navigationsgeräte werden für die gesamte Lebensdauer des Navigationsgerätes kostenlose Updates angeboten, sodass Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind. Je nach Gerät können Sie die Updates bis zu viermal im Jahr erhalten.

Navigationsgerät updaten – so geht’s

Möchten Sie Ihr Navigationsgerät updaten, ist das bei einigen Geräten über die TMC-Antenne möglich. Bei anderen Geräten wird ein USB-Kabel mitgeliefert, mit dem Sie Ihr Navigationsgerät an PC oder Notebook anschließen.  Bei verschiedenen Geräten ist Bluetooth vorhanden, so können Sie das Navigationsgerät über Bluetooth mit dem Notebook, dem Handy oder dem Tablet verbinden. Nun können Sie die Webseite des Herstellers des Navigationsgerätes aufrufen und dann die Updates abrufen. Die Updates können Sie herunterladen und dann auf das Navigationsgerät bringen. Bei den Updates sind auf der Webseite des Herstellers Anleitungen vorhanden, wie Sie die Updates auf das Navigationsgerät bringen. In wenigen Minuten können Sie das Navigationsgerät updaten, ist das Update auf dem Gerät, können Sie es sofort benutzen.

Bild: © Tim Reckmann – pixelio.de




Back to Top ↑