Navigationsgeräte unter 100 Euro im Test

Zum Preis von weniger als 100 Euro werden Ihnen schon gute Navigationsgeräte von namhaften Herstellern angeboten. Mit etwas Glück können Sie diese Navigationsgeräte schon im Supermarkt im Sonderangebot kaufen. Bei diesen Sonderangeboten sollten Sie zugreifen, die Navigationsgeräte können sich mit ihrer Ausstattung wirklich sehen lassen.

Navigationsgeräte für unter 100 Euro im Test – eine gute Ausstattung

Sie müssen nicht immer viel Geld für ein Navigationsgerät ausgeben, für ein gut ausgestattetes Navigationsgerät müssen Sie oft weniger als 100 Euro bezahlen. Navigationsgeräte unter 100 Euro  haben sich im Test mit einer guten Ausstattung bewährt:

  • Spurassistent
  • Staumelder
  • Kostenlose Kartenupdates
  • Radarwarner.

Die Navigationsgeräte für weniger als 100 Euro bieten oft nicht nur Kartenmaterial für die Länder Europas, sondern auch für so beliebte Ziele wie die USA und die Türkei. Über das Internet können Sie für diese Navigationsgeräte mehrmals jährlich Kartenmaterial herunterladen. Diese Updates enthalten Informationen über aktuelle Straßenführungen, Baustellen und Blitzer. Der Blitzerwarner kommt Ihnen in vielen Ländern zugute, denn eine Geschwindigkeitsüberschreitung kann sehr teuer werden, vor allem in Skandinavien. Für weniger als 100 Euro erhalten Sie zum Teil schon Navigationsgeräte von so bekannten und beliebten Marken wie TomTom, Falk, Garmin oder Becker. Die Händler und Hersteller bezeichnen diese Navigationsgeräte als Einsteigernavis, doch mit Einsteiger-Geräten haben solche Geräte oft wenig zu tun, da sie oft schon viele Funktionen an Bord haben.

Navigationsgeräte unter 100 Euro Test – worauf Sie achten sollten

Kaufen Sie ein Navigationsgerät zum Preis von weniger als 100 Euro, sollten Sie darauf achten, dass es viele Assistenten an Bord hat, beispielsweise einen Spurassistenten, der dafür sorgt, dass Sie nicht die falsche Abfahrt auf der Autobahn nehmen, sowie einen Geschwindigkeitsassistenten. Das Display sollte möglichst groß und leicht bedienbar sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑