NAVIGON Navigationsgerät Test

NAVIGON, der deutsche Hersteller von Navigationsgeräten, wurde im Jahre 1991 gegründet und ist die Marke der Garmin Würzburg GmbH. Garmin ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das für hochwertige Navigationsgeräte und die dazugehörige Software bekannt ist. Das Kartenmaterial der Navigationsgeräte von NAVIGON wird von der Firma Navteq bereitgestellt. Seit 2011 gehört NAVIGON zu Garmin, der Name Garmin Würzburg GmbH soll eine stärkere Bindung an das Mutterunternehmen bieten. Die Navigationsgeräte erhalten Sie nach wie vor unter dem Namen NAVIGON. Wir stellen Ihnen in unserem NAVIGON Navigationsgerät Test verschiedene Geräte des Herstellers vor.

NAVIGON Navigationsgerät Test – für jeden das richtige Gerät

NAVIGON widmet sich bereits seit seiner Gründung der mobilen Navigation und ist Erfinder der dynamischen Navigation mit GPS. NAVIGON ist der erste Anbieter von mobilen Navigationslösungen, die über die dynamische TMC-Stauumfahrung verfügen. So wissen Sie immer, wo ein Stau ist und wie Sie ihn umfahren können. Im Jahre 2000 stellte NAVIGON das erste mobile Navigationsgerät mit dem Namen Pocket PC P1 vor, die Markteinführung des ersten mobilen Onboard-Navigationssystems mit Stauerkennung erfolgte im Jahre 2002. Nicht nur für den Einsatz im Auto bietet NAVIGON verschiedene Navigationssysteme an, sondern Sie erhalten auch Navigationssysteme, die Sie auf dem Smartphone nutzen können. Neben Navigationsgeräten, die sich für PKW und für den Einsatz im privaten Bereich eignen, bietet NAVIGON Business-Lösungen an, die für das Flottenmanagement geeignet sind und komplexe Funktionen bieten. NAVIGON bietet Ihnen Navigationssysteme von verschiedenen Serien an, so können Sie einfach ausgestattete Geräte ebenso wie komplexe Geräte aus der Reihe Premium kaufen. Umfangreiches Kartenmaterial für zahlreiche europäische Länder ist an Bord dieser Geräte. Viele Geräte sind mit der von NAVIGON entwickelten Software NAVIGON Flow ausgestattet, die eine Bedienung per Gestensteuerung einfach durch Tippen oder Wischen mit dem Finger ermöglicht. Blitzschnell leitet Sie diese Software durch das Menü; Funktionen, die Sie häufig nutzen, können Sie besonders einfach erreichen. Zur Ausstattung vieler Geräte gehören TMC und TMC Routeninfo als intelligente Stauumfahrung. So vermeiden Sie umfreiwillige Unterbrechungen Ihrer Fahrt, da Sie wichtige Verkehrsinformationen über das Radio erhalten. Die Antenne ist zu diesem Zweck in das Ladekabel integriert. Auf einer Karte werden Verkehrsmeldungen übersichtlich angezeigt. Erhalten Sie eine Staumeldung, dann wird Ihnen auf der Karte eine Alternativroute angezeigt, zusätzlich werden Entfernung und Ankunftszeit aktualisiert. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie auf der ursprünglichen Route bleiben wollen oder ob Sie Ihre Strecke ändern. Viele Navigationsgeräte, die Sie von NAVIGON erhalten, bieten eine umfangreiche Ausstattung mit Freisprecheinrichtung, Geschwindigkeitsassistent, Fahrspurassistent und Radar-Info. So werden Sie immer informiert, wo sich Blitzer befinden.

NAVIGON Navigationsgerät Test – intelligente Technik

Mit einer intelligenten Technik sind die verschiedenen Navigationsgeräte von NAVIGON ausgestattet, die über Kartenmaterial für zahlreiche europäische Länder verfügen. Eine einfache Bedienung ist gewährleistet, die Geräte ermöglichen eine übersichtliche Darstellung. Typisches Merkmal vieler Geräte ist die angezeigte Stauumfahrung. Bei vielen Geräten steht ein Geschwindigkeitsassistent bereit.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑