Sony Navigationsgerät Test

Sony ist ein japanisches Unternehmen, das seinen Sitz in Tokio hat und im Jahre 1946 gegründet wurde. Das Gerät ist ein Vorreiter, wenn es um Elektronik geht, und bietet elektronische Produkte für die verschiedensten Einsatzgebiete an. In Deutschland ist Sony seit 1970 aktiv, die Firmenzentrale von Sony Deutschland befindet sich in Berlin. Sony bietet Ihnen vor allem Notebooks, Tablets und Smartphones, Unterhaltungselektronik in Form von Fernsehern, Abspielgeräten und Zubehör, aber auch Navigationsgeräte an. In unserem Sony Navigationsgerät Test erläutern wir Ihnen verschiedene dieser Navigationsgeräte.

Sony Navigationsgerät Test – sicher unterwegs

Sony Navigationsgeräte sind HighTech pur, so wie Sie es von Sony erwarten können. Sie erhalten Geräte mit verschiedener Ausstattung, die Sie ganz leicht in Ihrem Auto anbringen können. Die Geräte verfügen über ein komfortables Display, das sich leicht ablesen lässt und mit Helligkeit sowie Übersichtlichkeit punkten kann. Mehrere Sensoren, zu denen ein GPS-Sensor, ein Beschleunigungssensor und ein Drucksensor gehören, sorgen für eine schnelle und zuverlässige Navigation. Auch dann, wenn GPS gerade nicht verfügbar ist, da Sie sich beispielsweise in einem Tunnel oder zwischen hohen Gebäuden befinden, ermöglichen Ihnen die Geräte von Sony noch eine sichere Navigation. Ein besonderes Ausstattungsmaterial verschiedener Geräte ist die personalisierte Symbolsteuerung, bei der Sie persönliche Symbole auf den Touchscreen zeichnen können, um sie abzuspeichern. Kartenmaterial für zahlreiche europäische Länder ist bei den Geräten von Sony vorhanden. Mit TMC wird eine Stauumfahrung ermöglicht, rechtzeitig werden Sie über den Stau informiert, eine alternative Strecke wird Ihnen angezeigt. Mit der dazugehörigen Halterung können Sie Ihr Navigationsgerät an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett Ihres Autos anbringen. Portable Navigationsgeräte, die Sie von Sony erhalten, können Sie nicht nur für das Auto, sondern auch für das Fahrrad oder für die Strecke zu Fuß benutzen. Solche Navigationsgeräte verfügen häufig über eine spezielle Beschichtung, die vor Fingerabdrücken schützt. Für zahlreiche europäische Länder ist bei den handlichen, leicht bedienbaren portablen Geräten Kartenmaterial vorhanden, verschiedene dieser Geräte verfügen über eine Festplatte mit großem Speicher. Möchten Sie diese Geräte im Freien benutzen, wo Ihnen keine Stromquelle zur Verfügung steht, dann können Sie diese Geräte aufladen, da sie mit einem Akku ausgestattet sind. Die Karten können Sie bei vielen Geräten im 2D-Modus, aber auch in der komfortablen 3D-Ansicht darstellen. Sony hält immer das aktuellste Kartenmaterial für Sie bereit, auf aktuelle Updates müssen Sie nicht verzichten. So kommen Sie immer stressfrei und sicher ans Ziel. Zusätzlichen Komfort bieten Ihnen viele Geräte von Sony, da sie über eine Freisprecheinrichtung verfügen und über Bluetooth mit dem Handy verbunden werden können.

Sony Navigationsgerät Test – zuverlässig und sicher

Mit Sony kommen Sie sicher ans Ziel, sogar dann, wenn GPS gerade nicht verfügbar ist. Die Geräte sind leicht bedienbar, sogar mit Ihren eigenen Symbolen können Sie die Geräte ausstatten. Umfangreiches Kartenmaterial ist an Bord, dazu erhalten Sie immer aktuelle Updates.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑